Igors Geschichte

 

23.4.13  mein kleiner ZarenJunge ,,Igor,,und Ich hatten einen traurigen und schweren Start. Als Igor Nachts am 22.4 um 23.30 Uhr bei uns ankam,war er völlig platt,hechelte nur und war auch nicht richtig munter,kurz Fieber gemessen und dann war klar warum es ihm nicht gut ging,40 Fieber,na da gings ab in die Praxis,einige Spritzen bekam der Kleine ,aber leider ging das Fieber nicht runter, Igor musste an den Tropf,jeden Tag aufs neue. Dank der liebevollen Um-und Versorgung in der Praxis Dr.Elmar Schilken, geht es ihm wieder super gut.(Leider verstarb mein geliebter Schatz Elmar am 2.7.13, danke für die 19 Jahre liebevolle Umsorgung meiner Tiere,und vor allem den letzten  Jahre in denen wir unser Leben teilten. <3 , die Welt verlor am 2.7 einen wundervollen Menschen und einen verantwortungsvollen Tierarzt. Niemals werde ich dich vergessen.)

      

   

24.4.13 immer noch keine Besserung , 40 Fieber macht ,,Igor,, das Leben schwer,und mir auch.

     

****************************************************************************************************

 

26.4.13 Letzte Untersuchung in der Praxis, ,,Igor,, gehts wieder gut.

Die bangen Tage sind vorbei, er ist richtig munter,wir sind so glücklich.

**********************************************************

28.10.2013   nun wird unser kleiner Riese,,Igor,,schon fast 11 Monate,er hat schon einige Titel auf Ausstellungen bekommen und hat sein Baby-Jüngsten-und JugendChampionat zuerkannt bekommen, mittlerweile hat er eine Schulterhöhe von mehr als 81 cm und wiegt über 33 kg, sein Charakter ist liebevoll und er ist mit allem verträglich und kann überall abgeleint werden.

 

               

 


Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!